Entgiftung mit Heel-Tropfenpräparaten

/Entgiftung mit Heel-Tropfenpräparaten
Entgiftung mit Heel-Tropfenpräparaten 2017-09-26T14:21:44+00:00

Informationen zur Entgiftung mit Heel-Tropfenpräparaten

Empfehlung:

  • Leber-Galletropfen Cosmocheme (PZN für 30ml: 3914999)
  • Nierentropfen Comochema (PZN für 30ml: 3915042)
  • Lymphomyosot N Tropfen (PZN für 30ml: 1674551)

Für eine komplette Kur benötigt der Patient am 10. Tag noch eine 100ml Flasche Lymphomyosot N.

Dosierung und Anwendungsdauer
3x tägliche 5 Tropfen Leber-Galletropfen Cosmochema
3x tägliche 5 Tropfen Nierentropfen Cosmochema
3x tägliche 20 Tropfen Lymphomyosot N Tropfen

Die Präparate können zusammen genommen werden. Empfehlenswert ist eine Entgiftung über einen Zeitraum von vier Wochen. Danach bietet sich zu weiteren Unterstürzungen des Lymphsystems die Fortsetzung der Therapie mit Lymphomyosot N über ca. zwei Wochen an.

Wie funktioniert Entgiften?

Durch ausgewogene, schadstoffarme Ernährung (vitamin- und ballaststoffreichen Obst und Gemüse). Viel trinken: Frauen und Männer mindestens 2Liter Flüssigkeit pro Tag (ideal: mineral Wasser)